Werte Angelfreunde,

die ersten Wochen nach dem Corona –Shutdown sind vorüber. Im Resümee kann man sagen, dass trotz gebotener Vorsicht und den umfangreichen Schutzmaßnahmen an Bord, alle Touren sehr entspannt, sicher und individuell durchgeführt werden konnten. Sehr zu unserer und der Freude aller Gäste. Bei den passenden Bedingungen lief die Angelei auf Dorsch vor der Küste Rügens erfreulich gut. Passende Stückzahlen und Fische von anständigem Format waren an den meisten Tagen ein Garant für angenehme Angeltage. Die Boddenangelei zeigte sich dagegen etwas verhaltener. Unbeständige Fangergebnisse waren prägend. Wobei es an einigen Tagen durchaus gut lief. …

… An anderen wiederum gab es zumeist bei Nord- und Nordostwetterlagen auch einige zähe Stunden mit beißfaulen Raubfischen. Hier und da kann man noch die letzten Hornfische beobachten, die aber nur noch die Nachhut bilden. Es ist großartig, dass wieder gefischt werden kann und alle Wassersportfreunde ihren Freizeitinteressen mit nur wenig Einschränkungen wieder nachgehen können. Wir möchten uns an dieser Stelle in aller Form bei den vielen Gästen, die Corona bedingt Tourausfälle akzeptieren mussten, für ihr großes Verständnis bedanken. Die Bereitschaft unkomplizierte Lösungen zu schaffen war beeindruckend und verdient unseren Respekt. Wir wissen dies sehr zu schätzen. Für die kommenden Sommerwochen freuen wir uns auf alle Gäste und viele schöne Stunden auf dem Wasser. Wir werden weiter berichten.

Ihre MASTER GUIDES