So auch in diesem Winter, derzeit laufen die Zander wirklich gut. Jede Tour in den letzten 3 Monaten brachte Zetti´s im hohen zweistelligen Bereich.

Auch tolle Ü-45-Barsche waren dabei. Sie sind meist sehr flach unterwegs und bieten daher eine tolle und spannende Angelei. Auch wenn zu Beginn des Winters die Wasserstände noch nicht den Normalpegel erreicht hatten, so haben die Fische dennoch mitgespielt.

Die Flüsse in den Niederlanden führen nun wieder ordentlich Wasser und die Talsperren steigen ebenfalls von Tag zu Tag. Dies lässt auf einen guten März hoffen, die Laichplatze stehen dann wieder unter Wasser und die Großen Räuber machen sich auf den Weg ins Flache!

Jetzt noch einen der wenigen freien Termine im März vor der Schonzeit sichern und seinem Traumfisch ein Stück näher kommen!

Euch allen eine tolle Restsaison und TL

euer Daniel